Kursinformationen

122-09-2958 Didgeridoo-Baukurs - Der klingende Stock Australiens

Das Didgeridoo ist eines der ältesten Instrumente der Menschheitsge-schichte und das traditionelle Musikinstrument der Ureinwohner Austra-liens, der Aborigines.
Bauen Sie Ihr eigenes Didgeridoo mit unikaten Klang- und Spieleigen-schaften! Zu Beginn des Kurses suchen Sie sich einen Holzrohling aus. Der Rohling aus australischer Esche oder Eukalyptus wird mit Feile, Raspel und Schleifpapier in Form gebracht. Eine Mischung aus ausge-suchten Ölen versiegelt das Instrument und bringt dem Holz einen seidenmatten Glanz. Die Klangcharakteristik gestalten Sie durch Stim-men Ihres Instruments selbst. Auch das Mundstück aus Holz beeinflusst die Klangfarbe.
Bei allen Arbeiten handelt es sich um handwerklich sehr einfache Auf-gaben, die wirklich JEDER kann! Also bitte keine Angst davor.
Zusätzlich lernen wir das Spiel auf dem selbstgebauten Didgeridoo.
Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, einen Schnupper–Spielkurs zu besuchen, in dem nochmals kurz die Zirkularatmung und Grundtöne auf dem Instrument erläutert werden.

BeginnSonntag, 20. März 2022 10:00 Uhr
Anzahl Termine1 (7 Unterrichtsstunden)
OrtSiershahn, vhs-Räume, Bahnhofstr. 19
LeitungAnthony Nachbauer
Gebühren19,00 Euro bei 8 TN, 28 € bei 5 TN, 45 € bei 3 TN
InfoAlle Werkzeuge werden gestellt. Die Materialkosten in Höhe ab 65 € sind im Kurs zu entrichten.


(Das Anmeldeformular wird in einem SSL-verschlüsselten Bereich geöffnet)


Zurück zur Kursübersicht